Referenzen Fortbildung The Work für Kinder

Empfehlungen The Work, Achtsamkeit für Erwachsene und Kinder

Fortbildung für Lehrer und Erzieher The Work für Kinder
The Work für Kinder und Jugendliche

Supervision und Fortbildung für Lehrer, Sozialpädagogen, Eltern und Coaches

 

Liebe Frau Breme,

 ich möchte mich nochmal ganz herzlich für das tolle Coaching in Ihrem Kurs "The Work für Kinder und Jugendliche" bedanken. Es gibt nicht nur im Bereich Schule so vieles, was wir anders machen können und dafür ist The Work ein wirklich toller Begleiter. Oft ist man mit seinen Meinungen und Erfahrungen so eingefahren, dass man seinen eigenen Anteil daran nicht erkennt. Sich selbst zu erforschen und die "Entwicklung" seiner eigenen "Glaubenssätze" zu erkennen, um diese dann Schicht für Schicht abzulegen, ist eine wirkliche Erleichterung. Durch Ihre sehr gute Beobachtungsgabe fühlte ich mich immer gut gesehen, wie ich bin, wo ich stehe und was ich brauche. Ich habe mich immer auf unsere gemeinsame Zeit gefreut, denn durch Ihre lebendige und inspirierende Art bekam ich immer neue Impulse, die mich nicht nur in meiner Arbeit unterstützt haben. Auch erfreue ich mich sehr an der großartigen Aufbereitung der gemeinsamen  Zusammenarbeit, mit wirklich tollen Tools. Ich liebe diesen Ordner ;o) ...

 Vielen Dank für die schöne gemeinsame Zeit.

 Liebe Grüße M.K. (Sonderschul-Pädagogin)


Innerer Frieden auch für Kinder
Ausbildung zum Gedankenforscher

Liebe Stefanie,

dein Kurs für das Arbeiten mit Kindern und The Work ist einfach großartig. Deine klare Art hat mich auf freundliche und liebevolle Weise stetig herausgefordert immer weitere Schichten in mir selber abzutragen um klarer und souveräner den vielen verschiedenen Facetten zu begegnen, die durch die Arbeit mit großen Gruppen entstehen. Dabei warst du nahe und gelassen bei mir und meinen Bedürfnissen und passtest dein Curriculum ganz entspannt und flexibel an. Aus meinem freudigen Anfängergeist wurde Demut und schließlich stille Freude, dabei zu sein, wenn wie auf wundersame Weise wahrhaft Großes geschieht.

Ich danke dir für diese Chance so tief bewegend arbeiten zu können! 

 

S. (Grundschullehrerin)


Kinder lernen Perspektivenwechsel
Werde Gedankenforscher, mein Kind

Fortbildung für Schul-/Sozialarbeiter oder Lehrkräfte, für Alle, die Kindern helfen wollen, mit The Work starke Persönlichkeiten zu sein.

  

Liebe Frau Breme,

ich möchte mich noch einmal für die gute Zusammenarbeit bedanken und Ihnen gleich meine Rezension als Rückmeldung schicken:

"Es war eine tolle Fortbildung mit einer sehr kompetenten, strukturierten und warmherzigen Seminarleiterin. Danke!

Ich kann Sie nur weiterempfehlen".

                                                                                                            K.  (Schulsozialarbeiterin)


Mit The Work Lösungen finden
Coaching mit The Work in Hamburg

Coaching mit The Work und Achtsamkeit

 

Liebe Stefanie,

ich möchte noch einmal Danke sagen für deine Zeit, deine so empathische Begleitung und für die Tür, die du mir geöffnet hast. Ich bin so voller Dankbarkeit für dich als Geschenk des Himmels ...

Ich möchte dich knuddeln und dir sagen, wie sehr du mich berührt hast mit deinen Impulsen. Endlich konnte ich wieder mal trauern und mein Herz für mich öffnen ... und musste nicht stark und mit allem fertig sein, was da um mich herum ist. 

                                                                                          Danke, Danke und eine gute Zeit. Ich freue mich auf nächste Woche ... C.

 


Mindfulness Coach Stefanie Breme
Achtsamkeit im Kontext Schule

Achtsamkeit / Mindfulness

 

Lehrerschilftag, Grundschule am Bahnhof, Bad Bramstedt:

"Besonders gut hat mir die entspannte Atmosphäre und die Freiwilligkeit gefallen!"

"Es hat mir sehr gut gefallen und ich war selten so entspannt NACH einem Seminar."

"Besonders gut gefallen hat mir die ausgestrahlte Ruhe der Seminarleiterin."

"Gut war für mich die Ruhe und kein Zwang."

ImpulsvortragJohann-Riest-Gymnasium, Wedel:

"Jetzt weiß ich, wie ich meinem Kind helfen kann und wohin der Weg gehen könnte."

"Ich merke, wie wichtig es ist, dass ich bei mir und nicht meinem Kind anfange. Danke für die Inspirationen und Ihr Mitgefühl."


Seminare und Workshops Stefanie Breme
Erlebnisabend The Work in Hamburg

Workshops mit The Work und Achtsamkeit in Hamburg

 

"Es war alles wunderbar und schön!"

"Besonders gefallen hat mir der direkte Kontakt mit Stefanie."

"Tolle Leitung, schöner Raum, freundliche Atmosphäre."

"Es hat mir besonders gefallen, von Steffie durch eine Situation geführt zu werden und alle konnten ihre Gedanken worken."

"Ich konnte mich hier allen Teilnehmern vertrauensvoll öffnen!"

"Besonders gut hat mir die intensive Betreuung gefallen!"


Mindfulness Coach Stefanie Breme beim Whisky Tasting
Mindfulness Coach Stefanie Breme beim Whisky Tasting

 Mindful Tasting: The Dalmore Quintessence Whisky, Berlin

 

Liebe Frau Breme,

ich konnte nun mit Frau Reitz von Borco sprechen.

 Sie war sehr zufrieden mit Ihren Vorträgen, das hatte Sie Ihnen ja auch schon gesagt. Das hat alles perfekt geklappt auch mit dem Zusammenspiel mit Jonathan Driver. Sehr stimmig, also hier noch einmal ein großer Dank an Sie.

Sie kann sich gut vorstellen, Sie nochmals zu buchen und nochmals mit Ihnen zu arbeiten.

Beste Grüße, 

Patricia Klünder, Senior PR-Beraterin

lauffeuer Kommunikation GmbH

Mehr zu Mindful Whisky Tasting finden Sie hier. Und ein interessanter Artikel  "Whisky- Botschaft"

Download
Zum Mittag nach Berlin, The Dalmore Whisky Tasting mit Mindfulness Coach Stefanie Breme
Mit Achtsamkeitsübungen kann auch in stressigen Zeiten ein besonderes Geschmackserlebnis möglich werden. Das berichtet die Zeitschrift Whisky-Botschaft in Hinblick auf ein ganz besonderes Whisky Tasting mit dem Mindfulness Coach Stefanie Breme aus Hamburg.
Zum Mittag nach Berlin, Whisky-Botschaft
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB